aktuelle Saison

08.10.2017: Zwischenbericht der Mannschaftsführerin Lara Merta

Nach einem erniedrigenden Abgang aus der Bezirksliga startet die II Damen mit frischem Wind und einer neu zusammengefundenen Mannschaft in der Bezirksklasse jetzt richtig durch.
Bereits die ersten beiden Spiele konnten sie mit einem jeweiligen 3:0 Sieg für sich gewinnen und auch dieses Wochenende lief es alles andere als schlecht.
Am Samstag den 07.10 trafen sie auf den momentanen Tabellendritten TV Sevelen II und gingen bereits von vorne rein mit guter Stimmung ins Spiel. Dies zahlte sich natürlich schnell aus! Mit langen und spannenden Spielzügen konnte die Mannschaft den ersten Satz erfolgreich für sich gewinnen.
Ein ruhiges Zusammenspiel und starke Angriffe besonders über die Mittel- aber auch der Außenangreifer zwangen den Gegner im zweiten und dritten Satz ebenfalls in die Knie. Besonders herausragend waren einige Aufschlagserien und das pfiffige Spiel der Mannschaft.
Auch Lana Mänche, eine Spielerin der dritten Damen konnte ihr Können im letzten Satz unter Beweis
stellen und den Sieg mit der Mannschaft gemeinsam genießen.
Das Spiel endete mit einem Gesamtpunktestand von 75: 35 und die Mädels erkämpften sich die Spitze ihrer Liga.
Am Donnerstag treffen sie auf den Tabellenzweiten 1. VBC Goch und natürlich versuchen sie auch dort ihren hart erarbeiteten ersten Platz zu verteidigen.

+++ NEWS +++
Druckversion Druckversion | Sitemap
© TSV Weeze Volleyballabteilung